Die NED Buchreihe
INFO

Seit wann wird wie, wo und warum ausgestellt? Kann man Ausstellungen sammeln? Die Herausgeber der New Exhibition Design Reihe sammeln und reflektieren Ausstellungen. Der neue Band „ned 02 New Exhibition Design“ präsentiert und dokumentiert die aktuellen Entwicklungen mit 120 Projekten und somit fast doppelt so vielen Ausstellungen wie in der ersten Ausgabe. Auch der Blick in die Vergangenheit darf nicht fehlen. Der nächste Band, welcher 2011 erscheinen wird, befasst sich mit der Geschichte des Ausstellens und gibt einen Überblick über die wichtigsten Ausstellungen des 20. Jahrhunderts.

Arbeiten aus dem Studiengang
INFO

Wahrnehmung und Vermittlung, wandelbare Räume, wandelbare Objekte, innovative Rauminszenierung, räumliches Laboratorium – mehrere Ausstellungsräume sensibilisieren für die Arbeitsweise im Masterstudiengang Exhibition Design. Gezeigt werden studentische Arbeiten, die in den letzten zwei Jahren im Studiengang Exhibition Design entstanden sind.

Die Boxen kommen zurück
INFO

Raum für Kreativität, für Innovation, für Meinung sowie für Detail und Material. Volumen für einen blitzhaften Gedanken, einen dinghaften Ausdruck oder eine Idee, die schon lange darauf wartet ausgestellt zu werden. Eine Box für ein persönliches Statement zur Ausstellungsgestaltung, zur Szenografie, zum Exhibitiondesign. Es wurden über 40 Boxen auf den Weg gebracht – an Mitglieder der European Initiative Scenography, an beteiligte Gestalter, Architekten und Designer der Werkkonferenz. Die gesammelten Ergebnisse geben Einblicke in unterschiedliche Ideen, Meinungen und Haltungen zur Ausstellungsgestaltung.